Photovoltaik-Shop » Solarspeicher » nach Batterietyp » Hochvolt Batterie

Hochvolt Batterie

Mit einer Hochvolt Batterie mehr Leistung aus Ihrer Photovoltaikanlage kitzeln Mit einer neuartigen Hochvolt Batterie respektive einem Hochvolt Speicher wird die Effizienz einer Photovoltaikanlage gesteigert. Die hohe Ausgangsspannung ermöglicht es, auf einen Transformator im Batteriewechselrichter zu verzichten. Bei genauer Abstimmung der Hochvolt Batterie auf die stromliefernde Photovoltaikanlage wird so eine Effizienzsteigerung erreicht, die sich auf den Wirkungsgrad der Anlage messbar auswirkt.

1–16 von 21 Ergebnissen werden angezeigt

FoxESS HV2600 Batteriespeicher

1.295,91 10.314,92 
90% DoD, hohe Temperaturtoleranz, Einfache Installation, erweiterbar auf 8 Einheiten bis zu 20.48 kWh nutzbarer Kapazität.

inkl. MwSt.

versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)

Lieferzeit 5-10 Werktage

Pylontech Hochvolt Batterie Management SC0500-100S

Pylontech Hochvolt Batterie Management SC0500-100S

1.021,02 
Das Pylontech Batterie Management System SC0500-100S ist ein Hochvolt Controller der des ermöglicht 3 bis 7 Batterien des Typs US2000B PLUS…

inkl. 19 % MwSt.

versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)

voraussichtlich lieferbar ab Oktober 2022

%
Pylontech US2000B PLUS HV, Li-Batterie 2400Wh H48050

Pylontech US2000B PLUS HV, Li-Batterie 2400Wh H48050

1.182,50 
Pylontech US2000B PLUS HV, Li-Batterie 2400Wh Model H48050. Die Batterie wird in Reihe mit mehreren Batterieeinheiten betrieben und kann so…

inkl. 19 % MwSt.

versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)

voraussichtlich lieferbar ab Oktober 2022

RCT Power Battery 3.8Nicht vorrätig

RCT Power Battery 3.8 kWh

3.714,13 
Die RCT Power Batterie 3.8 kWh verfügt über eine Nutzkapazität von 3,46 kWh und liefert eine Spannung von 154V.  Die…

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

RCT Power Battery 9.6Nicht vorrätig

RCT Power Battery 9.6 kWh

7.600,58 
Die RCT Power Batterie 9.6 kWh verfügt über eine Nutzkapazität von 8,64 kWh und liefert eine Spannung von 384V.  Die…

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Wie funktioniert eine Hochvolt Batterie?

Bei einer Hochvolt Batterie sorgen in Serie geschaltete Batteriezellen für die hohe Spannung, die einen DC-DC-Wandler überflüssig machen. Zur Spannungsregelung ist in jedem Modul ein Batteriemanagementsystem integriert, so dass auch mehrere Module in Reihenschaltung genutzt werden können. Die bei Prime Solar lieferbare BYD Hochvolt Batterie besteht aus fünf bis neun Modulen. Bis zu fünf dieser Hochvolt Speicher mit neun Modulen können wiederum in Reihe geschaltet werden, was eine Kapazität bis zu 50 kWh ergibt. Diese Hochvolt Batterie beruht auf der Lithium-Eisenphosphat-Technologie, die auch in Elektrofahrzeugen verwendet wird. Eine Hochvolt Batterie auf Basis der Lithium-Eisenphosphat-Technologie ist deswegen schon sehr gut erprobt und kann heute sicher in eine Photovoltaikanlage integriert werden.

Mit einem Hochvolt Speicher den Eigenstromanteil einer Photovoltaikanlage verbessern

Die aktuellen Förderkriterien für Photovoltaik-Dachanlagen auf dem eigenen Häuschen, machen es attraktiv, möglichst viel Strom selbst zu verbrauchen und einen möglichst geringen Rest beim Elektrizitätsversorger einzuspeisen. Um dieses Ziel zu erreichen, entscheiden sich viele Anlagenbetreiber für einen Batteriespeicher. Mit einem genau auf Ihre Photovoltaikanlage und Ihren Stromverbrauch abgestimmten Hochvolt Batterie und der zugehörigen Steuerung können Sie Ihren Eigenverbrauchsanteil von ca. 30 Prozent ohne Speicher auf 50 bis 80 Prozent mit Speicher erhöhen. Um die 80 Prozent zu erreichen, ist neben der Hochvolt Batterie allerdings auch in jedem Fall eine Smart-Home-Steuerung notwendig. Sie sparen mit einer Hochvolt Batterie erheblich Stromkosten, weil Sie weniger Strom vom Versorger beziehen müssen. Zudem tragen Sie zur Netzstabilität bei, weil Sie dezentral erzeugten Strom auch gleich wieder vor Ort verbrauchen. Wie andere Stromspeicher, wird auch eine Hochvolt Batterie durch die KfW-Förderbank bezuschusst.

Vorteile der Hochvolt Batterie

Der wichtigste Vorteil einer Hochvolt Batterie gegenüber anderen Solarstromspeichern ist die höhere Effizienz durch den möglichen Verzicht auf einen Transformator. Die dadurch eingesparte Energie schlägt sich im Gesamtwirkungsgrad der Anlage nieder. Durch den modularen Aufbau der einzelnen Hochvolt Speicher und die Möglichkeit bis zu fünf Speicher zusammenzuschalten, kann der Speicher optimal auf die Anlagengröße abgestimmt werden. Auch eine Anpassung an sich ändernde Erfordernisse, wie zum Beispiel die Einbindung eines Elektrofahrzeugs, ist durch den modularen Aufbau und die Skalierbarkeit des Systems unproblematisch. Mit einem Hochvolt Speicher setzen Sie auf eine zukunftsfähige und langlebige Technologie als Speichermedium für Ihren selbsterzeugten Strom.